DJK / VfL 1919 Willich e.V.
Division Logo

Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des DJK-VfL 1919 Willich e.V.


Der DJK-VfL 1919 Willich e.V. besteht aus 13 Abteilungen, in denen völlig unterschiedliche Sportarten durchgeführt werden. Alle Abteilungen Badminton, Breitensport, Budosportarten, Fußball- Jugend, Fußball-Senioren, Leichtathletik-Jugend, Leichtathletik-Senioren, Modellflieger, Tanzsport, Tischtennis,Trampolinturnen, Volleyball und neu seit 04.10.2016 Rugby sind in ihren Entscheidungen und ihrer Verwaltung weitgehend selbständig.

Die Abteilungen sind zusammengefasst in dem Hauptverein, dessen Vorstand für die abteilungsübergreifenden Dinge verantwortlich ist. Seit November 2003 hat der Verein seine endgültige Heimat in dem neuen Vereinsheim an der Schiefbahner Straße gefunden, direkt im Zentrum der sportlichen Aktivitäten des DJK-VFL 1919 Willich.

News

U16 Leichtathletinnen sind die Mannschaft des Jahres 2016

Nach ihrem hervorragenden fünften Platz beim Nordrhein-Team-Finale im September letzten Jahres in Rhede (ausführlicher Bericht z.B. hier) wurde die Leistung der erfolgreichen U16 Mannschaft der Leichtathletinnen des DJK VFL Willich bei der jährlichen Sportlerehrung der Stadt Willich im Neersener Wahlefeldsaal nun nicht nur mit „Gold“ ausgezeichnet, sondern das Team auch noch zur Mannschaft des Jahres 2016 in Willich gekürt!

Bei der feierlichen Verkündung der Mannschaft des Jahres 2016 durch den Bürgermeister der Stadt Willch Josef Heyes wich das zunächst ungläubige Staunen der neun Athletinnen einem nicht zu bändigen Jubelsturm. So wurde ihre tolle Leistung des vergangenen Sommers abermals und sogar doppelt geehrt. Vielen Athletinnen führte dies die tolle Atmosphäre des Finals des vergangenen Jahres in Rhede wieder vor Augen.
In die überbordende Freude des Teams mischten sich verdientermaßen natürlich auch die strahlenden Trainerinnen Anne Flatters und Doro Schütz, die die Mannschaft perfekt auf das Finale eingestellt hatten und somit zu dem großartigen Erfolg maßgeblich beigetragen hatten.

Der diesjährige Gewinner des Titels „Mannschaft des Jahres“ zeichnet sich neben den hervorragenden sportlichen Leistungen auch durch den großartigen Mannschaftsgeist aus, so wie es für eine würdige „Mannschaft des Jahres“ sein soll! Ohne diesen Mannschaftsgeist hätten es die U16 Leichtathletinnen des DJK VFL Willich mit Sicherheit nicht so weit gebracht.

Die Ehrung zur „Mannschaft des Jahres“ ist für die jungen U16 Athletinnen ein weiterer Höhepunkt ihrer tollen Erfolge! Und man kann jetzt schon gespannt auf die nächste Saison schauen!



Die Mannschaft des Jahres 2016 der Stadt Willich: Die U16 Leichtathletinnen des DJK VFL Willich.
Oben v.l.n.r.: Dominique Muller, Greta Francke, Laura
Schütz, Lisa Reichel, Jana Höfgen, Sarah Opheiden.
Unten v.l.n.r.: Annika Günthör, Laurien Dröge, Jette Christ

Erstellt von Klaus Schade am 04.04.2017

1.Schüler ist Meister in der Bezirksliga

Die 1.Schüler hat es tatsächlich geschafft. Am letzten Spieltag siegte man gegen Novesia Neuss mit 9:1 und holte damit die notwendigen Punkte um den ärgsten Verfolger Borussia Mönchengladbach hinter sich zu lassen und sich somit den Meistertitel in der Bezirksliga, der höchsten Schüler Spielklasse zu holen. Auch den Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters Borussia Düsseldorf, der den 3.Platz belegte, konnte man damit hinter sich lassen.
Das Team um Betreuer Nils Segermann schaffte es dabei sogar den verletzungsbedingten Ausfall der Nr.2 des Teams fünf Spieltage vor Ende der Saison, durch hervorragenden Ersatz zu kompensieren. Die erfolgreiche Mannschaft spielte in der Aufstellung: Peer Jütten, Tom Hülter, Marvin Mentzfeld, Phil Jütten und Tim Janke.



Unmittelbar nach dem Spiel gab es dann nicht nur lobende Worte vom Abteilungsleiter Reinhard Lehnen, sondern auch Bürgermeister Josef Heyes ließ es sich nicht nehmen der Mannschaft zu gratulieren und die durch die Firma blocklevel gestifteten Pokale zu überreichen. Spitzenspieler Peer Jütten setzte zu dem Mannschafterfolg noch einen drauf. Er brachte das Kunststück fertig über die gesamte Saison im Einzel ungeschlagen zu bleiben und seine persönliche Einzelbilanz auf unglaubliche 32:0 zu schrauben. Außerdem erreichte er zusammen mit seinem Bruder Phil eine Doppelbilanz von 13:1. Damit waren beide zusammen auch das beste Doppel der Liga. Dafür gab es dann gleich einen zusätzlichen Pokal.



Erstellt von Reinhard Lehnen am 27.03.2017

Jasmin Mölters ist Deutscher Mannschaftsmeister

Am 18. November 2016 fanden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Trampolinturnen in Dillenburg statt. Die Trampolinabteilung nahm mit sechs Sportlern daran teil.

DMM_2016


In der Jugend B erturnte Jasmin Mölters souverän, mit dem Team des TUS Brauweiler, den deutschen Meistertitel. Somit ging erstmals ein deutscher Meistertitel an die Trampolinabteilung des DJK VfL Willich.

Den 3. Platz in dieser Altersklasse belegte Kyona Janssen mit dem Team des Kempener TV. Für einen kompletten Medaillensatz sorgte dann das Vereinsteam des DJK VfL Willich in der Jugend C. Die Silbermedaille krönte für Ajana Junker, Finja Eismann und die Gastturnerinnen Leonie Franz und Jessica Ferreira einen perfekten Wettkampftag.

Auch die anderen beiden Willicher Trampolintalente Jonas Merks (Jugend B m.) und Kira Terwesten (16+ w.) konnten in den Teams der Trainingspartner/innen aus Brauweiler mit jeweils vierten Plätzen voll überzeugen.

Die Ergebnisse stellen das bisherige, absolute Highlight der Trampolinabteilung des DJK VfL dar! Sowohl der Trainer Christian Stapf als auch die mitgereisten Fans aus Willich erlebten einen nervenaufreibend aber äußerst erfolgreichen Tag in Dillenburg!



Erstellt von Uwe Mölters am 21.11.2016

Unsere kleinen Basketballer ...

... brauchen noch Verstärkung. Die 6-10jährigen starten wieder am Dienstag 16-17 Uhr in der Turnhalle Kantstr. unter der Leitung von Birgit Spicker, Tel. 02161-643699. Sie können gern mit Ihrem Kind einmal schnuppern kommen.

Erstellt von Gudrun Zwicke am 29.08.2016

weitere News